Zum Inhalt springen

Schlagwort: Griechenland

Der Lügenplan der Regierung & das Dilemma der SPD

Das negative Schauspiel der Parteiendemokratie zeichnet sich ab und wird sich bis September 2013 hinziehen. Das Tragische daran ist, dass dieses Spiel auf dem Rücken der EU ausgetragen wird. Die Langzeitfolgen sind sehr wahrscheinlich nicht abzusehen und schon gar nicht zu unterschätzen.

Spiegel Online bringt es heute in dem Kommentar “Deutschlands Angst vor der Wahrheit” auf den Punkt. Die Bundesregierung wird mit aller Macht versuchen etwaige Zugeständnisse an Griechenland bis nach dem Urnengang hinauszuzögern. Alle, nicht nur der Spiegel Online, sind sich wohl darin einig, dass unser südeuropäischer Partner nicht ohne einen weiteren Schuldenschnitt oder weitere Kredite (die nicht oder nur teilweise zurückfließen) auskommt. das weiß sicher auch die Bundesregierung. Nur sagen kann sie es nicht. Weiterlesen I Read more Der Lügenplan der Regierung & das Dilemma der SPD

Steinbrück und Europa – ehrliche Politik durch die SPD

Kaum ist Peer Steinbrück Kanzlerkandidat der SPD zeigt er offen und klar wie ehrlich Politik auch in krisenhaften Zeiten sein kann. In der heutigen Ausgabe der WELT am SONNTAG stellt Steinbrück fest, dass Griechenland mehr Zeit für seine Reformbemühungen braucht und das Deutschland weiter helfen muss.

Kein Kandidaten der haltlosen Versprechen
Steinbrück rennt also nicht los und verspricht den Deutschen Steuersenkungen, die Rettung deutscher Euros vor habgierigen südeuropäischen Ländern und weitere Wohltaten. Das können getrost CSU und FDP machen, darin haben sie besonders viel Übung. Steinbrück steigt nicht auf das populistisch getrimmte Schiff, in der Hoffnung, dadurch möglichst viele Wählerstimmen zu gewinnen. Diese ehrliche und aufrichtige Politik ist vorbildlich und  sollte Maßstab für alle demokratischen Politiker sein. Weiterlesen I Read more Steinbrück und Europa — ehrliche Politik durch die SPD